Kategorien
Web

Kenji Kawakami

Ich zappe gerade durchs TV-Programm und sehe bei Galileo einen “verrückten Erfinder” namens Kenji Kawakami, der scheinbar den ganzen Tag lang tolle Dinge entwickelt, die alle eins gemeinsam haben: Sie sind nutzlos. Ich finde es großartig, dass es im Japanischen mit “Chindōgu” scheinbar ein extra Wort für sinnlose Erfindungen gibt 😀 Hier ein Auszug aus […]

Kategorien
Allgemein Patentpolitik

IP-Fairplay

Im Fußball gibt es seit kurzem eine so genannte Financial-Fairplay-Initative. Da soll verhindert werden, dass sich irgendwelche dubiosen Neureiche ins Fußballgeschäft einkaufen und der nationale Ligafußball damit massiv an Glaubwürdigkeit verliert. Im Patentwesen gibt es bis dato leider keinerlei Fairplay-Initiativen. Doch eben solche Initiativen wären für das gesamte System bitter nötig. Ich meine damit nicht, […]

Kategorien
Allgemein

Wo wohnt der Fachmann???

„Der Fachmann ist König über allen an einem Schutzrecht Beteiligten; Erfinder, An­melder, Patentanwälte, Patentinhaber, Einsprechende, Prüfer und Richter sind seine Untergebenen, sie haben ihn zu respektieren, sollten ihn respektieren. Von seinem Können und Wissen hängt letztlich die Schutzfähigkeit einer Erfindung ab. Manchmal wird er nicht erkannt oder verkannt. Wer ist der Durchschnittsfachmann?“ (Niedlich, Wolfgang: Die […]

Kategorien
Allgemein

Exchange vs. iPhones

Mal ein ganz anderes Thema, da man aber mit einer Google Suche nach “exchange iphone umlaute” ca. 60.000 Treffer hat, dachte ich mir, ich nehm das hier mal auf. Vielleicht hilft das ja jemandem 🙂 (Wir wollen ja die netten Leute hinter den Patenten sein.) Wenn im Anzeigenamen (display name) auf dem iOS Gerät die […]

Kategorien
Job

Porto zahlt Empfänger

In Fortsetzung zu “Nice try!” noch eine ulkige Zahlungsaufforderung/ein ulkiges Angebot einer Dienstleistung. Hier war man sehr galant und bietet sogar an, das Porto zu übernehmen. Ich finde es extrem eklig, wie sehr die sich vom Layout her an den Formularen des Amtes orientieren. Und ich finde es eklig, wie man versucht den guten Ruf […]